Ausflüge Costa Maya: Das Fischerdorf Mahahual und verwunschene Maya Stätten

Ein besonderes Stück Mexiko erwartet Besucher der Karibikküste in Costa Maya. Ganz im Südosten von Mexiko liegt dieser Kreuzfahrthafen in der Nähe der gemütlichen Stadt Mahahual. Costa Maya ist ein 2001 angelegter Hafen und ein beliebtes Ziel für Karibik Kreuzfahrten. Mehrere Kreuzfahrtschiffe können an dem langen Pier gleichzeitig andocken. Schiffe der Reedereien Carnival, Celebrity Cruises, Royal Caribbean, MSC, TUI Cruises und Norwegian Cruise Line halten hier. Deutschsprachige Gäste kommen überwiegend mit den Schiffen der AIDA, Mein Schiff und MSC zum Kreuzfahrthafen der Costa Maya. Die Gegend wartet mit überraschend vielen Sehenswürdigkeiten wie Maya Ruinen, der berühmten Lagune von Bacalar oder einfach nur Strand, die während einem Costa Maya Landausflug entdeckt werden können.

Ausflüge

Viele Gäste der Kreuzfahrtschiffe besuchen neben der Costa Maya auch noch Cozumel in Mexiko. Weitere Informationen über den Kreuzfahrthafen Cozumel geben wir wir auf unserer Seite Cozumel Landausflüge für Kreuzfahrer. Ausflüge für die beiden Destinationen lassen sich hervorragend kombinieren und aufeinander abstimmen. So können Sie zum Beispiel in Costa Maya ein Landausflug zu den Maya Ruinen unternehmen und in Cozumel um eine Inselrundfahrt zum Punta Sur EcoPark ergänzen. Nachfolgend haben wir nützliche Informationen und individuelle Costa Maya Landausflüge für den Liegetag an der Costa Maya zusammengestellt.

Auf unserer Seite deutschsprachige Ausflüge um Playa del Carmen und der Riviera Maya haben wir ausgewählte Ausflüge auf der Yucatan Halbinsel zusammengestellt.

Auf dieser Seite geht es um:

Landausflüge Costa Maya

Unsere Costa Maya Landausflüge werden kleinen Gruppen durchgeführt. Ausgewählte Costa Maya Ausflüge können auf deutsch durchgeführt werden. Entdecken Sie die Geschichte der Maya, eine faszinierende Lagune und vieles mehr während eines Aufenthaltes mit dem Kreuzfahrtschiff an der Costa Maya. Da es nur sehr wenige deutschsprachige Reiseleiter an der Costa Maya gibt, haben wir unser Angebot um sorgfältig ausgewählte Zubuchertouren auf Englisch zu den schönsten Ecken der Gegend ergänzt.

Costa Maya Hafen für Kreuzfahrtschiffe

Deutschsprachige Ausflüge Costa Maya

Costa Maya Karte für Land-Ausflüge an der Costa Maya, Quelle

Das gesamte Gebiet der Costa Maya liegt im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo auf einer Halbinsel, die im Süden an Belize grenzt. Nur drei Kilometer entfernt vom Kreuzfahrthafen Costa Maya befindet sich der Badeort Mahahual. In Mahahual gibt es viele Geschäfte und Souvenirläden, Restaurants und einen sehr schönen Strand. Urlauber schlendern gemütlich die Strandpromenade (spanisch: Malecon) entlang und genießen die frische Brise, die vom Meer her weht.

Der Hafen von Costa Maya ist relativ neu und wurde 2001 errichtet. Die Region im Südosten von Mexiko ist dünn besiedelt und noch wenig erschlossen. Außerhalb des Urlaubsortes Mahahual ist wenig los, kleine Maya-Gemeinden wechseln sich mit Dschungel-Landschaften ab. Die nächste Stadt ist 60 Kilometer entfernt, es gibt nicht einmal einen vernünftigen Supermarkt.

Der Kreuzfahrthafen Costa Maya wurde zwei Mal von einem Hurrikan getroffen, so dass Teile des Hafens neu erbaut wurden. Das Hafengelände hat eine schöne Pool-Landschaft, viele Restaurants und Bars. Insgesamt ist der Costa Maya Hafen etwas teurer als Cozumel. Die Strände im nahegelegenen Mahahual sind wunderschön und an der Uferpromenade reiht sich ein Beach Club an den nächsten. Alles ist auf die Bedürfnisse der Urlauber abgestimmt.

Der Kreuzfahrthafen von Costa Maya bietet eine Menge spannender Aktivitäten

Costa Maya Sehenswürdigkeiten: Die Maya Ruinen von Chacchoben

Costa Maya Ausflug deutsch Chacchoben

Ausflüge Costa Maya: Die Maya Ruinen von Chacchoben

Gut erhalten liegen die Maya Ruinen von Chacchoben in den Wäldern nahe des gleichnamigen Maya-Dorfes. Obwohl der ursprüngliche Name nicht mehr überliefert ist, so kann man sich doch anhand der Strukturen bildlich vorstellen, wie das Leben der Maya damals abgelaufen ist. Der große Platz, die Wohnhäuser, die Tempel der wichtigsten Maya Gottheiten und das Regierungshaus, all das bildet ein eindrucksvolles Zeugnis der Vergangenheit. Zu unserer Führung in der archäologischen Stätte von Chacchoben gehört nicht nur eine Einführung in die Geschichte der Maya und ihre historische Einbettung, mit Begeisterung erzählen die Guides, viele davon selbst Maya-Abkömmlinge, über ihre Traditionen, Ernährung und Sprache.

Noch auf der Suche nach einer Reise-Kreditkarte? Lesen Sie auch:

Die besten Reisekreditkarten für den Urlaub

Bezahlen auf Kreuzfahrt in Mexiko und der Karibik

Costa Maya Sehenswürdigkeiten: Die Maya Ruinen von Kohunlich

Deutschsprachige Ausflüge Costa Maya Kohunlich Maya Ruinen

Ausflüge Costa Maya: Der Tempel der Masken von Kohunlich

Fernab der Zivilisation liegen die Maya Ruinen von Kohunlich. Von der gut ausgebauten Landstraße führt eine Schotterpiste für ca. 10 Kilometer ins Inland. Allein die Anreise ist atemberaubend. Während zu Beginn der Straße der typische Trockenwald das Bild prägt, wechselt die Vegetation plötzlich zu tropischem Regenwald mit meterhohen verwunschenen Palmen. Das Grün scheint die Straße zu verschlucken, so wie es über hunderte von Jahren die eindrucksvollen Gebäude der Maya unter sich begraben hat.

In einem weitläufigen Gelände zeigen die Strukturen eine architektonische Nähe zu Guatemala und sind damit älter als die meisten Maya Stätten im Norden der Yucatan Halbinsel. Am beeindruckendsten ist sicherlich der Palast der Masken, der ganz am Ende des Komplexes liegt. Diese Masken zeigen menschliche Gesichter, jede mit Elementen des wichtigen Maya Sonnengottes.

Die Lagune der 7 Farben – Bacalar

Bacalar Costa Maya Ausflüge deutsch

Ausflüge Costa Maya: Die Lagune der sieben Farben von Bacalar

Türkisfarbenes Wasser, tiefes marineblau, ein zartes hellblau. Die verschiedenen Farbtöne geben der Lagune von Bacalar den Namen: Laguna de los siete colores, auf Deutsch: Lagune der sieben Farben. Das Wasser der Lagune speist sich aus sieben unterirdischen CenotenFrischwasser-Grotten, für welche die Yucatan Halbinsel so berühmt ist. Streng genommen handelt es sich nicht um eine Lagune, sondern um einen See. Der See von Bacalar ist 52 Kilometer lang und sehr schmal. Die breiteste Stelle fasst 2 Kilometer. Entlang der Westseite gibt es viele Unterkünfte, die meisten davon in Bacalar. Wer hierherkommt, unternimmt eine Bootstour auf der Lagune von Bacalar, geniesst dabei ein Bad im herrlich erfrischenden Wasser oder entspannt in der angenehmen Ruhe, welche diesen Ort umgibt.

Sehenswürdigkeiten Costa Maya: Strände von Mahahual

Mahahual Strände Ausflüge deutsch Costa Maya

Ausflüge Costa Maya: Die Strände

Wer in Mahahual an den Strand möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen, bewirtschafteten Beach Clubs. Die meisten erheben eine Eintrittsgebühr und stellen Liegen, Sonnenschirme, Verpflegung, sanitäre Einrichtungen und Aktivitäten im Wasser

Für einige Besucher wirkt das Hafen-Angebot an Strandclubs und Ausflügen in Costa Maya überwältigend. Viele Verkäufer bieten ihre Angebote mit Nachdruck an und Taxifahrer bringen ihre Gäste zu den Strandclubs, an denen sie die meist Kommission erhalten. Daher ist es ratsam, sich schon vorab in Ruhe über die Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Costa Maya zu informieren und online zu buchen.

Nachfolgend geben wir eine Übersicht über die beliebtesten Beachclubs der Costa Maya. Sie liegen alle an der Uferpromenade:

Beim Maya Chan Beach Club ist der Transport im Preis inkludiert

Fantastisches Essen und einen traumhaften Strand gibt es beim Nohoch Kay Beach Club

Das Blue Kay Resort inkludiert im Eintrittspreis 2 (alkoholische) Getränke und stellt Schnorchelausrüstung

Das Tropicante Costa Maya hat auch Angebote für Vegetarier

Das Pitaya Beach Club  bietet internationale sowie mexikanische Küche und Meeresfrüchte

Costa Maya Transport

Wie auch auf Cozumel gibt es in Costa Maya kein öffentliches Transportsystem. Das liegt an dem Taximonopol, welches den Taxifahrern besondere Rechte bei der Personenbeförderung einräumt. Bei Ankunft eines Kreuzfahrtschiffes warten die Taxis am einzigen Ausgang in einer Schlange. Die Taxifahrer haben untereinander genaue Regeln, wer befördern darf. 

Aufgrund des fehlenden öffentlichen Transportes bleiben den Tages-Gästen folgende Fortbewegungs-Möglichkeiten:

Zu Fuß

Auch wenn Costa Maya relativ nah an Mahahual liegt, sind die Distanzen zu Fuß bei der Hitze relativ beschwerlich. Die Uferpromenade von Mahahual ist lang, daher sollte man seine Kräfte für das Auf- und Abspazieren aufheben.

Taxis

Direkt nach der Ankunft auf Costa Maya warten zahlreiche Taxifahrer. Taxis sind aus den oben genannten Gründen teuer und es empfiehlt sich immer, den Preis vorher zu vereinbaren. Taxifahrer sind es gewohnt, den Preis pro Person zu nennen.

Ausflüge

Ausflüge sind bequemste Art, die Umgebung von Costa Maya kennen zu lernen. Unsere Reiseleiter kennen Costa Maya seit vielen Jahren und zeigen die schönsten Ecken der Gegend. Wir haben ein ausgewähltes Paket an Costa Maya Ausflügen zusammengestellt, das den Besuchern in wenigen Stunden die Highlights der Gegend zeigt. 

Zusammenfassung

  • Costa Maya ist ein relativ neuer Kreuzfahrthafen im Südosten von Mexiko
  • Tolle Sehenswürdigkeiten um Costa Maya laden zu einem Ausflug ein: Maya Ruinen, die Lagune von Bacalar oder die Strände um Mahahual
  • Costa Maya liegt nur drei Kilometer von dem kleinen Örtchen Mahahual entfernt. 

Weitere Informationen Costa Maya und Mexiko

Klima

Die Costa Maya hat das ganze Jahr über warme, tropische Temperaturen. Durch die östliche Ausrichtung der Küste weht meist ein angenehmer Wind, der aus dem Osten kommt. Die beste Reisezeit sind die Winter- und Frühlingsmonate, dann sind die Temperaturen angenehm. Im Sommer ist es oft über 30 Grad heiß, dazu kommt eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Touristische Hochsaison ist die Kreuzfahrtsaison der Karibik zwischen November und April. In den Monaten Dezember bis Februar ist Winter. Selten kann es nachts mal frisch werden, besonders wenn der Wind aus dem Norden kommt. Daher sollten Sie für die Nächte ein Jäckchen dabei haben. 

In den Monaten März und April wird es wärmer, die Luftfeuchtigkeit ist noch nicht so hoch und es ist angenehm warm. Ab Mai steigen die Temperaturen auf 30 – 35 Grad. Es regnet hin und wieder, meistens jedoch nicht den ganzen Tag.

Visum

Kreuzfahrer brauchen für die Einreise in Mexiko kein Visum. Der Reisepass muß aber nach dem Ausreisedatum aus Deutschland noch 6 Monate gültig sein. Obwohl an den Kreuzfahrthäfen üblicherweise außer der Schiffskarte keine weiteren Einreisedokumente verlangt werden, empfiehlt sich die Mitnahme des Reisepasses.  In besonderen Situationen werden Kreuzfahrtgäste an den Häfen kontrolliert. Meistens bezieht sich diese Kontrolle allerdings nur auf frische Lebensmittel, welche in Mexiko nicht eingeführt werden dürfen.

Gesundheit

Für Mexiko bestehen keine Impfvorschriften. Generell sollten aber vor Fernreisen der Tetanus- und Polioschutz überprüft werden, bei Aufenthalten in entlegeneren Gebieten auch die Aktualität der Typhus- und Hepatitisimpfung. Malaria ist an der Ostküste Mexikos nicht verbreitet, allerdings treten selten Fälle von Dengue oder Zika auf. Daher gehört ein guter Mückenschutz und lange leichte Kleidung für den Abend mit ins Reisegepäck. Mückenschutz kann aber auch vor Ort überall gekauft werden. 

Leitungswasser sollten Sie in Mexiko nicht trinken, das ist nur zum Duschen und Waschen geeignet. Abgefülltes Wasser in Flaschen oder aus einem Kanister (Container mit 20 Liter Wasser) ist zum Trinken geeignet. Einwürfel werden aus Trinkwasser hergestellt. Die meisten Medikamente können in Apotheken ohne Rezept gekauft werden und sind günstiger als in Deutschland.  Heben Sie die Belege gut auf, diese können Sie bei Ihrer Auslandskrankenversicherung einreichen.

Währung

Die offizielle Landeswährung in Mexiko ist der mexikanische Pesos. Allerdings können Sie in den touristischen Gebieten überall mit Dollar bezahlen. Es lohnt sich nicht, Pesos einzutauschen, denn übrig gebliebene Pesos können Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nicht mehr eintauschen. 

Weitere Informationen zum Bezahlen auf Kreuzfahrt gibt es hier.

Die besten Reise-Kreditkarten finden Sie hier

Zeitverschiebung

Costa Maya liegt im mexikanischen Bundesland Quintana Roo. Dort  gibt es keine Zeitumstellungen, das heißt keine Sommer- bzw. Winterzeit. Daher beträgt die Zeitdifferenz im Sommer 7 Stunden und im Winter 6 Stunden zu Deutschland.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest
AFFILIATE LINKS

Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen in Form von Affiliate Links. Wenn Sie etwas über diese Affiliate Links kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich dadurch nichts. 

Summary
Ausflüge Costa Maya: Das Fischerdorf Mahahual und verwunschene Maya Stätten
Article Name
Ausflüge Costa Maya: Das Fischerdorf Mahahual und verwunschene Maya Stätten
Description
Ausflüge Costa Maya: Verwunschene Maya Stätten, die berühmte Lagune von Bacalar mit ihren sieben verschiedenen Blautönen und die traumhaften Strände von Mahahual.
Author
Publisher Name
Leon Tours Cozumel
Publisher Logo